Pflaumensorten

Mitte Juli ernten wir die St. Hubertus, eine Pflaume die für den Direktverzehr geeignet ist und zum Kochen von Marmelade verwendet werden kann. 

Neu im Sortiment ist die Katinka eine Zwetschge, die schon ab der dritten Juliwoche reift. Sie löst sich sehr gut vom Stein und saftet  beim Backen nicht. Aber aufgrund ihres aromatischen Geschmacks ist sie auch gut für den Direktverzehr geeignet. 

Cacak Schöne ist eine sehr schmackhafte Sorte,  die Anfang bis Mitte August geerntet wird. Da sie sich  gut vom Stein lösen lässt und beim erhitzen nur wenig  saftet, ist sie sehr gut für das Backen von Pflaumenkuchen geeignet. 

Die Sorte Tegera reift Anfang August und verfügt über sehr gute Backeigenschaften. 

Mitte bis Ende August reifen die Hanita mit ihrem orangefarbenen, saftigen Fruchtfleisch, das sich gut vom Stein löst. Diese Sorte ist  aufgrund ihres besonderen Geschmacks hervorragend für den frisch Verzehr geeignet. Aber auch für das Backen von Pflaumenpfannkuchen, Pflaumenkuchen oder das Einmachen kann diese Pflaumensorte gut verwendet werden. 


Die Auerbacher reifen erst Mitte/Ende August bis Anfang September und sind aufgrund ihres festen Fruchtfleisches und der sehr guten Steinlösbarkeit besonders für das Backen von Pflaumenkuchen geeignet.
Ebenfalls neu im Sortiment ist Toptaste, eine sehr saftige und steinlösende Pflaume, die Mitte August bis Mitte September reift.

Die Reneklode (Graf Althans) wird Mitte August bis Anfang September geerntet und verfügt über einen sehr guten Geschmack und löst sich gut vom Stein.  Diese Sorte ist besonders für die Herstellung von Marmelade und Gelee geeignet. 

Die Stromberger Pflaume ist unsere Hauptsorte und wird Anfang bis Mitte September geerntet. Diese sehr aromatische Hauszwetschge ist von den besonderen Anbaubedingungen in Stromberg geprägt und ist aufgrund ihres hervorragenden Geschmacks weit über die Grenzen des Münsterlandes hinaus begehrt. Neben dem Direktverzehr ist diese Sorte auch für das Backen und Einkochen, aber auch für die Herstellung von Marmelade und Mus geeignet. 

Die Hauszwetschge Zum Felde, Mitte bis Ende September reift, ist ebenso wie die Stromberger Pflaume vielseitig einsetzbar. 

Mitte September bis Anfang Oktober reift unsere letzte Pflaumensorte, die Presenta.